Kuratieren als antirassistische Praxis

"Die Publikation reflektiert Aufgaben, Strategien und Handlungsformen von Museen und Ausstellungen aus der Perspektive der postkolonialen Museologie sowie der kritischen Migrations- und Regimeforschung. Die kritische Analyse der existierenden Ansätze soll Kuratieren als antirassistische Praxis...

Full Description

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Bayer, Natalie (Editor), Kazeem-Kamiński, Belinda (Editor), Sternfeld, Nora (Editor), Walter de Gruyter GmbH & Co. KG (Publisher)
Title: Kuratieren als antirassistische Praxis herausgegeben von Natalie Bayer, Belinda Kazeem-Kamiński, Nora Sternfeld
Title Note:Grusswort
Vorwort der Herausgeber*innen
Wo ist hier die Contact-Zone?! Eine Konversation
Don't get over it, if you are not over it : Handeln Statt Repräsentieren ; Über das Reparieren hinaus : eine antirassistische Praxeologie des Kuratierens
Unearthing : in conversation
Wir sind zwar für Promiskuität, aber wir sind hier nicht im Motel : Antirassistische kuratorische Strategien, von den Rändern zum Zentrum
Die ganze Welt in Zürich : Kollaborative und transformative Strategien der Verhandlung von "Stadtbürger*innenschaft"
Strategien der Intervention : uneingeladenes Widersprechen ; Anmerkungen zum allgemeinen Recht auf Bafflement
Widerstand kuratieren : Politische Interventionen in eine elitäre, hegemoniale Kulturlandschaft
Valkeat
Anrufungen : widerständig bleiben ; Unf̕nished Conversation
Heidenreich im Gespräch über mögliche Strategien gegen den Exotismus in der (bildenden) Kunst, die Ordnung der Un-Dinge und eine Postidentiät, die nicht machtblind ist ; Anti*Colonial fantasies, decolonial Strategies : a conversation
Karthasis, Heilung und Kampf : die Sprache des antirassistischen Körpers
A(r)mando Vo(i)ces
Aneignungen : trotzdem weitermachen ; How do black lives matter in der Sammlung des MoMA? Oder : Welche Bedeutung haben Schwarze Leben in der MoMA-Sammlung?
Silvina der-Meguerditchian made in Turkey II und Fluchtteppich, 2000-2005
On est ensemble et Ça va waka : Einige Gedanken zur Navigation in der Xenopolis
Warum überhaupt ausstellen? Eine Antwort aus dem Jahr 2030
Welcome to the Formaldehyde Trip
Biograf̕en ; Impressum.
Type of Resource: Book
Language:German
published:
Berlin; Boston: Walter de Gruyter GmbH, [2017]
Series: Edition Angewandte
Schriftenreihe Curating - Ausstellungstheorie & Praxis ; Band 2
Subjects: Museumskunde , Ausstellung , Kurator <Ausstellung> , Postkolonialismus , Kolonialismus , Migration
Description
Summary: "Die Publikation reflektiert Aufgaben, Strategien und Handlungsformen von Museen und Ausstellungen aus der Perspektive der postkolonialen Museologie sowie der kritischen Migrations- und Regimeforschung. Die kritische Analyse der existierenden Ansätze soll Kuratieren als antirassistische Praxis denkbar machen. Orientiert auf Handlungsmacht und auf die Schnittstellen zwischen sozialen Konfliktfeldern und kuratorischen Praxen, nehmen die Autoren das Verhältnis von Kämpfen für und gegen die Repräsentation von spezifischen Themen in den Blick. In diesem Sinne stehen Strategien des Talking Back ebenso im Fokus wie Kontaktzonen und Ansätze der Wiederaneignung"--Publisher's website
Item Description:
Item Description: 345 Seiten; Illustrationen
ISBN: 3110543060, 9783110543063