Further processing options

Die Revision der Postmoderne: [anlässlich der Ausstellung "Die Revision der Postmoderne. In Memoriam Heinrich Klotz" vom 30. Oktober 2004 bis 6. Februar 2005 veranstaltet vom Deuts...

Authors and Corporations: Flagge, Ingeborg (Editor), Schneider, Romana (Editor), Klotz, Heinrich (Honoree), Deutsches Architekturmuseum (Other), Ausstellung Die Revision der Postmoderne. In Memoriam Heinrich Klotz 2004 - 2005 Frankfurt, Main (Other)
Title: Die Revision der Postmoderne: [anlässlich der Ausstellung "Die Revision der Postmoderne. In Memoriam Heinrich Klotz" vom 30. Oktober 2004 bis 6. Februar 2005 veranstaltet vom Deutschen Architektur Museum DAM, Dezernat für Kultur und Freizeit, Stadt Frankfurt am Main] = Post-modernism revisited/ hrsg. von Ingeborg Flagge und Romana Schneider
Title Note: Ausstellungskatalog
Post-modernism revisited
Language: German
English
published:
Hamburg Junius 2004
Notes: Text dt. und engl.
Subjects: Ausstellung Die Revision der Postmoderne. In Memoriam Heinrich Klotz
Item Description: 296 S.; zahlr. Ill; 33 cm ; Text dt. und engl. - Festschrift Heinrich Klotz
ISBN: 3885065584, 3885065460, 9783885065586, 9783885065463
Description
Zur Feier seines zwanzigjährigen Bestehens und zwanzig Jahre nach der legendären Ausstellung >Die Revision der Moderne< widmet sich das Deutsche Architektur Museum mit der >Revision der Postmoderne< einem der schillerndsten und umstrittensten Phänomene der letzten Jahrzehnte in der Architektur - aber auch über diese hinaus. Was ist aus dem Anspruch der Altmeister der Postmoderne geworden, die Fehler der Moderne zu überwinden? Wie haben herausragende Vertreter einer neuen Architektengeneration die Erkenntnisse und Einflüsse, die sich aus der Debatte um die Postmoderne ergeben haben, baulich umgesetzt? Eine völlige Abkehr von den postmodernen Prinzipien hat nicht stattgefunden. Die Ausstellung und der Katalog sind daher kein Abgesang auf eine Epoche, sondern stellen ihre fortgesetzte Erneuerung dar. Damit wird die Bedeutung der Postmoderne für die Architektur neu bestimmt. Katalog zur Ausstellung 29.10.2004-1.2.2005 im DAM