Further processing options
local holding

Cindy Sherman: Photoarbeiten 1975 - 1995 ; [... anläßlich der Ausstellung "Cindy Sherman - Photoarbeiten 1975 - 1995", die in den Deichtorhallen Hamburg (25. Mai - 30. Juli 1995),...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Sherman, Cindy (Illustrator), Bronfen, Elisabeth (Other), Ziegler, Ulf Erdmann (Other), Felix, Zdenek (Editor), Schwander, Martin (Other), Deichtorhallen Hamburg (Other), Malmö Konsthall (Other), Kunstmuseum Luzern (Other), Ausstellung Cindy Sherman - Photoarbeiten 1975 - 1995 1995 - 1996 Hamburg u.a. (Other)
Title: Cindy Sherman: Photoarbeiten 1975 - 1995 ; [... anläßlich der Ausstellung "Cindy Sherman - Photoarbeiten 1975 - 1995", die in den Deichtorhallen Hamburg (25. Mai - 30. Juli 1995), in der Malmö Konsthall (26. August - 22. Oktober 1995) und im Kunstmuseum Luzern (8. Dezember 1995 bis 11. Februar 1996) gezeigt wird]/ hrsg. von Zdenek Felix und Martin Schwander. Mit Texten von Elisabeth Bronfen und Ulf Erdmann Ziegler
Title Note: Fotoarbeiten
Language: German
published:
München [u.a.] Schirmer/Mosel 1995
Subjects: Ausstellung Cindy Sherman - Photoarbeiten 1975 - 1995
Item Description: 182 S.; überw. Ill; 30 cm ; Literaturverz. S. 182
ISBN: 9783888147524, 3888147522
Description
Kaum eine Künstlerin hat die Möglichkeiten (und Grenzen) der Fotografie so ausgelotet wie Cindy Sherman. Immer versuchte die Amerikanerin die trügerische Oberflächenrealität der Fotografie zu durchbrechen - zuerst mit ihren gestellten schwarzweißen Filmfotos, in denen immer sie selbst die Hauptrolle spielt, zuletzt mit Studioinstallationen, die die surrealen Puppenbilder eines Hans Bellmer an Radikalität, realistischer Farbigkeit und Schonungslosigkeit weit hinter sich lassen. Der Ausstellungskatalog bietet einen umfassenden Überblick über die letzten 20 Jahre ihrer Arbeit. Aus diesem Grund, aber auch wegen der vorbildlichen Texte und nicht zuletzt wegen des international herausragenden Stellenwertes der Künstlerin vor "Cindy Sherman: 1979-1993" (BA 4/94), bzw. wo dieser Band aus dem gleichen Verlag fehlt, empfohlen. (2) (Bettina Scheurer)