Further processing options

Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Gerok-Reiter, Annette (Other)
Title: Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
Language: German
published:
Berlin Akad-Verl. 2012
©2012
2012
Series: Sprach- und Literaturwissenschaften 10-2012
Item Description: Online-Ressource (306 S.)
ISBN: 9783050057248, 3050057246
LEADER 07884cam a22017772 4500
001 0-1655751204
003 DE-627
005 20210603134419.0
007 cr uuu---uuuuu
008 140506s2012 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783050057248  |9 978-3-05-005724-8 
024 7 |a 10.1524/9783050057248  |2 doi 
035 |a (DE-627)1655751204 
035 |a (DE-576)405043317 
035 |a (DE-599)GBV729846350 
035 |a (OCoLC)830624385 
035 |a (EBP)006009816 
035 |a (DE-B1597)230641 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
082 0 |a 154.630902  |2 22/ger 
084 |a LC 29000  |2 rvk  |0 (DE-625)rvk/90639:772 
084 |a LIT000000  |2 BISAC 
245 1 0 |a Traum und Vision in der Vormoderne  |b Traditionen, Diskussionen, Perspektiven 
264 1 |a Berlin  |b Akad-Verl.  |c 2012 
264 4 |c ©2012 
300 |a Online-Ressource (306 S.) 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 0 |a Sprach- und Literaturwissenschaften 10-2012 
520 |a Biographical note: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Lehrstuhl für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Prof. Dr. Christine Walde, Lehrstuhl für Klassische Philologie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz 
520 |a Gerade die europäische Kultur weist hinsichtlich Traum und Vision einen dichten Traditionszusammenhang auf. Dieser Zusammenhang erlaubt eine präzise Differenzierung und Abgrenzung einzelner Diskurse in Religion, Naturwissenschaft, Geschichtsschreibung, Philosophie und Literatur, die in Sichtweite zueinander operieren oder untergründig miteinander verbunden sind. Der vorliegende, interdisziplinär orientierte Essay-Band stellt die entscheidenden Diskurse sowohl der antiken und byzantinischen als auch der jüdischen, islamischen und christlichen Tradition innerhalb der Vormoderne vor. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf dem Mittelalter. In systematischer Hinsicht diskutiert der Band den Umgang mit Träumen und Visionen vor allem unter zwei Perspektiven: Zum einen in ihrer Dimension als unbeeinflussbare, unwillkürliche Imaginationstätigkeit, deren Wirkung und Einschätzung den Formen der Phantasieproduktion ähnlich ist; zum anderen als Medium genau reflektierter Inszenierung und Funktionalisierung. Dabei zeigt er durch die Explorationen bis in die Neuzeit durchaus auch Anknüpfungsmöglichkeiten für die moderne Diskussion auf. 
533 |d 2012  |7 |2012|||||||||| 
591 |a ZRED: Sacherschließungsdaten maschinell aus paralleler Ausg. übernommen ; IMD-Felder und 1131 maschinell ergänzt (SWB) 
655 7 |a Aufsatzsammlung  |0 (DE-588)4143413-4  |0 (DE-627)105605727  |0 (DE-576)209726091  |2 gnd-content 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4117245-0  |0 (DE-627)105800740  |0 (DE-576)209508310  |a Traum  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4188406-1  |0 (DE-627)105264792  |0 (DE-576)210052589  |a Vision  |g Motiv  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4035964-5  |0 (DE-627)106245015  |0 (DE-576)209015608  |a Literatur  |2 gnd 
689 0 3 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 500-1500 
689 0 |5 DE-101 
689 1 0 |D s  |0 (DE-588)4060750-1  |0 (DE-627)106138510  |0 (DE-576)209136464  |a Traumdeutung  |2 gnd 
689 1 1 |A z  |2 gnd  |a Geschichte 500-1500 
689 1 |5 DE-101 
700 1 |a Gerok-Reiter, Annette  |d 1961-  |0 (DE-588)114647348  |0 (DE-627)521900824  |0 (DE-576)17582262X  |4 oth 
700 1 |a Gerok-Reiter, Annette  |d 1961-  |0 (DE-588)114647348  |0 (DE-627)521900824  |0 (DE-576)17582262X  |4 oth 
776 1 |z 9783050051871 
776 1 |z 9783050057248 
776 0 8 |i Druckausg.  |t Traum und Vision in der Vormoderne  |d Berlin : Akad.-Verl., 2012  |h 306 S.  |w (DE-627)664593267  |w (DE-576)347787282  |z 9783050051871  |z 3050051876 
776 0 8 |i Druckausg.  |z 978-3-05-005724-8 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1524/9783050057248  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1524/9783050057248  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |m X:GRUY  |x Resolving-System  |3 Volltext 
856 4 2 |u https://www.degruyter.com/doc/cover/9783050057248.jpg  |m X:GRUY  |3 Cover 
912 |a ZDB-23-ALW 
912 |a GBV-23-GLC-UBRO 
912 |a PDA1ALL 
912 |a PDA2HUM 
912 |a PDA5EBK 
912 |a PDA11SSHE 
912 |a ZDB-23-ALW  |b 2012 
912 |a PDA14ALL 
912 |a PDA16SSH 
912 |a GBV-deGruyter-alles 
912 |a ZDB-74-AKL 
912 |a ZDB-23-GLC  |b 2000-2014 
912 |a ZDB-23-GBA  |b 2000-2014 
912 |a EBA-BACKALL 
912 |a EBA-EBKALL 
912 |a EBA-SSHALL 
912 |a BSZ-23-DGG-L1UB  |b 2020 
912 |a ZDB-23-DGG 
936 r v |a LC 29000  |b Darstellung ohne geografischen Bezug  |k Ethnologie  |k Religionsethnologie  |k Religiöse Praktiken und Vorstellungen - Einzelstudien  |k Darstellung ohne geografischen Bezug  |0 (DE-627)1345183003  |0 (DE-625)rvk/90639:772  |0 (DE-576)275183009 
951 |a BO 
020 |a 3050057246 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-520 
852 |a DE-520  |z 2021-02-09T10:40:20Z 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 ILN: 736 
852 |a ILN: 736  |z 2021-05-12T22:12:13Z 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-L242 
852 |a DE-L242  |z 2021-01-14T12:56:33Z 
983 |a (DE-105)501123480 
972 |c EBOOK 
852 |a DE-105  |z 2020-11-16T11:04:04Z  |x 2020-11-24 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |y HTWK-Zugang  |9 DE-L189 
852 |a DE-L189  |z 2020-11-26T11:26:09Z 
983 |a (DE-14)16784708 
984 |c FILE 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-14 
852 |a DE-14  |z 2020-11-26T11:05:24Z  |x 2020-11-30 
983 |a (DE-Ch1)1000634634 
971 |c EBOOK 
971 |g E-Book DeGruyter PDA-Sachsenkonsortium-dg20 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-Ch1 
852 |a DE-Ch1  |z 2020-11-30T10:24:17Z  |x 2021-02-01 
983 |a (DE-Zi4)1000430961 
976 |c EB 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |z Zum Online-Dokument  |9 DE-Zi4 
852 |a DE-Zi4  |z 2020-11-16T11:38:22Z  |x 2020-11-23 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-540 
852 |a DE-540  |z 2021-01-22T13:22:10Z 
912 |9 DE-15  |a UBL-DeGruyter-2020 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |y Online-Zugriff  |9 DE-15 
852 |a DE-15  |z 2020-11-13T13:42:19Z 
983 |a (DE-Zwi2)500310134 
975 |c B 
856 4 0 |u https://doi.org/10.1524/9783050057248  |9 DE-Zwi2 
852 |a DE-Zwi2  |z 2020-12-18T11:27:51Z  |x 2020-12-23 
972 |k Campuslizenz 
975 |o E-Book De Gruyter 
975 |k Elektronischer Volltext - Campuslizenz 
976 |h Elektronischer Volltext - Campuslizenz. Zugriff von auβerhalb nur für HSZG-Angehörige mit VPN-Verbindung möglich. 
900 |a Reiter, Annette Gerok- 
900 |a Gerok, Annette 
950 |a Motiv 
950 |a 愿景 
950 |a 视觉 
950 |a 願景 
950 |a 視覺 
950 |a Видение 
950 |a Belletristik 
950 |a Dichtung 
950 |a Schöne Literatur 
950 |a Sprachkunst 
950 |a Wortkunst 
950 |a Buch 
950 |a Schriftsteller 
950 |a 文学 
950 |a 文學 
950 |a Литература 
950 |a Traum 
950 |a Psychoanalyse 
950 |a Symbol 
950 |a Deutung 
950 |a Traumanalyse 
950 |a Traumdeutung 
950 |a Traumsymbol 
950 |a Traumarbeit 
950 |a 圆梦 
950 |a 释梦 
950 |a 对梦的解释 
950 |a 圓夢 
950 |a 釋夢 
950 |a 對夢的解釋 
950 |a Толкование сновидений 
950 |a 梦 
950 |a 夢 
950 |a Мечта 
950 |a Сновидение 
950 |a Сон 
980 |a 1655751204  |b 0  |k 1655751204  |o 405043317 
openURL url_ver=Z39.88-2004&ctx_ver=Z39.88-2004&ctx_enc=info%3Aofi%2Fenc%3AUTF-8&rfr_id=info%3Asid%2Fvufind.svn.sourceforge.net%3Agenerator&rft.title=Traum+und+Vision+in+der+Vormoderne%3A+Traditionen%2C+Diskussionen%2C+Perspektiven&rft.date=2012&rft_val_fmt=info%3Aofi%2Ffmt%3Akev%3Amtx%3Abook&rft.genre=book&rft.btitle=Traum+und+Vision+in+der+Vormoderne%3A+Traditionen%2C+Diskussionen%2C+Perspektiven&rft.series=Sprach-+und+Literaturwissenschaften+10-2012&rft.au=&rft.pub=Akad-Verl.&rft.edition=&rft.isbn=3050057246
SOLR
_version_ 1701883553044758528
access_facet Electronic Resources
author2 Gerok-Reiter, Annette, Gerok-Reiter, Annette
author2_role oth, oth
author2_variant a g r agr, a g r agr
author_facet Gerok-Reiter, Annette, Gerok-Reiter, Annette
callnumber-sort
collection ZDB-23-ALW, GBV-23-GLC-UBRO, PDA1ALL, PDA2HUM, PDA5EBK, PDA11SSHE, PDA14ALL, PDA16SSH, GBV-deGruyter-alles, ZDB-74-AKL, ZDB-23-GLC, ZDB-23-GBA, EBA-BACKALL, EBA-EBKALL, EBA-SSHALL, BSZ-23-DGG-L1UB, ZDB-23-DGG, UBL-DeGruyter-2020
contents Biographical note: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Lehrstuhl für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Prof. Dr. Christine Walde, Lehrstuhl für Klassische Philologie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Gerade die europäische Kultur weist hinsichtlich Traum und Vision einen dichten Traditionszusammenhang auf. Dieser Zusammenhang erlaubt eine präzise Differenzierung und Abgrenzung einzelner Diskurse in Religion, Naturwissenschaft, Geschichtsschreibung, Philosophie und Literatur, die in Sichtweite zueinander operieren oder untergründig miteinander verbunden sind. Der vorliegende, interdisziplinär orientierte Essay-Band stellt die entscheidenden Diskurse sowohl der antiken und byzantinischen als auch der jüdischen, islamischen und christlichen Tradition innerhalb der Vormoderne vor. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf dem Mittelalter. In systematischer Hinsicht diskutiert der Band den Umgang mit Träumen und Visionen vor allem unter zwei Perspektiven: Zum einen in ihrer Dimension als unbeeinflussbare, unwillkürliche Imaginationstätigkeit, deren Wirkung und Einschätzung den Formen der Phantasieproduktion ähnlich ist; zum anderen als Medium genau reflektierter Inszenierung und Funktionalisierung. Dabei zeigt er durch die Explorationen bis in die Neuzeit durchaus auch Anknüpfungsmöglichkeiten für die moderne Diskussion auf.
ctrlnum (DE-627)1655751204, (DE-576)405043317, (DE-599)GBV729846350, (OCoLC)830624385, (EBP)006009816, (DE-B1597)230641
de105_date 2020-11-16T11:04:04Z
de15_date 2020-11-13T13:42:19Z
dech1_date 2020-11-30T10:24:17Z
dewey-full 154.630902
dewey-hundreds 100 - Philosophy & psychology
dewey-ones 154 - Subconscious & altered states
dewey-raw 154.630902
dewey-search 154.630902
dewey-sort 3154.630902
dewey-tens 150 - Psychology
facet_912a ZDB-23-ALW, GBV-23-GLC-UBRO, PDA1ALL, PDA2HUM, PDA5EBK, PDA11SSHE, PDA14ALL, PDA16SSH, GBV-deGruyter-alles, ZDB-74-AKL, ZDB-23-GLC, ZDB-23-GBA, EBA-BACKALL, EBA-EBKALL, EBA-SSHALL, BSZ-23-DGG-L1UB, ZDB-23-DGG, UBL-DeGruyter-2020
facet_avail Online
facet_local_del330 Traum, Vision, Literatur, Geschichte 500-1500, Traumdeutung
finc_class_facet Ethnologie (Volks- und Völkerkunde), Psychologie
finc_id_str 0012866648
fincclass_txtF_mv ethnology, psychology
format eBook
format_access_txtF_mv Book, E-Book
format_de105 Ebook
format_de14 Book, E-Book
format_de15 Book, E-Book
format_del152 Buch
format_detail_txtF_mv text-online-monograph-independent
format_dezi4 e-Book
format_dezwi2 Book
format_finc Book, E-Book
format_legacy ElectronicBook
format_legacy_nrw Book, E-Book
format_nrw Book, E-Book
format_strict_txtF_mv E-Book
genre Aufsatzsammlung (DE-588)4143413-4 (DE-627)105605727 (DE-576)209726091 gnd-content
genre_facet Aufsatzsammlung
geogr_code not assigned
geogr_code_person not assigned
id 0-1655751204
illustrated Not Illustrated
imprint Berlin, Akad-Verl., 2012
imprint_str_mv Berlin: Akad-Verl., 2012, 2012
institution DE-520, DE-L242, DE-105, DE-L189, DE-14, DE-Ch1, DE-Zi4, DE-540, DE-15, DE-Zwi2
is_hierarchy_id
is_hierarchy_title
isbn 9783050057248, 3050057246
isil_str_mv DE-520, ILN: 736, DE-L242, DE-105, DE-L189, DE-14, DE-Ch1, DE-Zi4, DE-540, DE-15, DE-Zwi2
ismn 10.1524/9783050057248
kxp_id_str 1655751204
language German
last_indexed 2021-06-07T05:10:32.064Z
local_heading_facet_dezwi2 Traum, Vision, Literatur, Geschichte 500-1500, Traumdeutung
marc024a_ct_mv 10.1524/9783050057248
match_str gerokreiter:2012:traumundvisionindervormodernetraditionendiskussionenperspektiven:
mega_collection Verbunddaten SWB
misc_de105 EBOOK
names_id_str_mv (DE-588)114647348, (DE-627)521900824, (DE-576)17582262X
oclc_num 830624385
physical Online-Ressource (306 S.)
publishDate 2012, , ©2012
publishDateSort 2012
publishPlace Berlin,
publisher Akad-Verl.,
record_id 405043317
recordtype marcfinc
rsn (DE-105)501123480, (DE-14)16784708, (DE-Ch1)1000634634, (DE-Zi4)1000430961, (DE-Zwi2)500310134
rsn_id_str_mv (DE-14)16784708
rvk_facet LC 29000
rvk_label Ethnologie, Religionsethnologie, Religiöse Praktiken und Vorstellungen - Einzelstudien, Darstellung ohne geografischen Bezug
rvk_path LC 29000, LA - LC, LC 29000 - LC 43695, LC 29000 - LC 29730
rvk_path_str_mv LC 29000, LA - LC, LC 29000 - LC 43695, LC 29000 - LC 29730
score 17,241137
series2 Sprach- und Literaturwissenschaften 10-2012
source_id 0
spelling Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven, Berlin Akad-Verl. 2012, ©2012, Online-Ressource (306 S.), Text txt rdacontent, Computermedien c rdamedia, Online-Ressource cr rdacarrier, Sprach- und Literaturwissenschaften 10-2012, Biographical note: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Lehrstuhl für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Prof. Dr. Christine Walde, Lehrstuhl für Klassische Philologie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Gerade die europäische Kultur weist hinsichtlich Traum und Vision einen dichten Traditionszusammenhang auf. Dieser Zusammenhang erlaubt eine präzise Differenzierung und Abgrenzung einzelner Diskurse in Religion, Naturwissenschaft, Geschichtsschreibung, Philosophie und Literatur, die in Sichtweite zueinander operieren oder untergründig miteinander verbunden sind. Der vorliegende, interdisziplinär orientierte Essay-Band stellt die entscheidenden Diskurse sowohl der antiken und byzantinischen als auch der jüdischen, islamischen und christlichen Tradition innerhalb der Vormoderne vor. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf dem Mittelalter. In systematischer Hinsicht diskutiert der Band den Umgang mit Träumen und Visionen vor allem unter zwei Perspektiven: Zum einen in ihrer Dimension als unbeeinflussbare, unwillkürliche Imaginationstätigkeit, deren Wirkung und Einschätzung den Formen der Phantasieproduktion ähnlich ist; zum anderen als Medium genau reflektierter Inszenierung und Funktionalisierung. Dabei zeigt er durch die Explorationen bis in die Neuzeit durchaus auch Anknüpfungsmöglichkeiten für die moderne Diskussion auf., 2012 |2012||||||||||, ZRED: Sacherschließungsdaten maschinell aus paralleler Ausg. übernommen ; IMD-Felder und 1131 maschinell ergänzt (SWB), Aufsatzsammlung (DE-588)4143413-4 (DE-627)105605727 (DE-576)209726091 gnd-content, s (DE-588)4117245-0 (DE-627)105800740 (DE-576)209508310 Traum Motiv gnd, s (DE-588)4188406-1 (DE-627)105264792 (DE-576)210052589 Vision Motiv gnd, s (DE-588)4035964-5 (DE-627)106245015 (DE-576)209015608 Literatur gnd, z gnd Geschichte 500-1500, DE-101, s (DE-588)4060750-1 (DE-627)106138510 (DE-576)209136464 Traumdeutung gnd, Gerok-Reiter, Annette 1961- (DE-588)114647348 (DE-627)521900824 (DE-576)17582262X oth, 9783050051871, 9783050057248, Druckausg. Traum und Vision in der Vormoderne Berlin : Akad.-Verl., 2012 306 S. (DE-627)664593267 (DE-576)347787282 9783050051871 3050051876, Druckausg. 978-3-05-005724-8, http://dx.doi.org/10.1524/9783050057248 Verlag Volltext, https://doi.org/10.1524/9783050057248 X:GRUY Resolving-System Volltext, https://www.degruyter.com/doc/cover/9783050057248.jpg X:GRUY Cover, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-520, DE-520 2021-02-09T10:40:20Z, https://doi.org/10.1524/9783050057248 ILN: 736, ILN: 736 2021-05-12T22:12:13Z, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-L242, DE-L242 2021-01-14T12:56:33Z, DE-105 2020-11-16T11:04:04Z 2020-11-24, https://doi.org/10.1524/9783050057248 HTWK-Zugang DE-L189, DE-L189 2020-11-26T11:26:09Z, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-14, DE-14 2020-11-26T11:05:24Z 2020-11-30, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-Ch1, DE-Ch1 2020-11-30T10:24:17Z 2021-02-01, https://doi.org/10.1524/9783050057248 Zum Online-Dokument DE-Zi4, DE-Zi4 2020-11-16T11:38:22Z 2020-11-23, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-540, DE-540 2021-01-22T13:22:10Z, https://doi.org/10.1524/9783050057248 Online-Zugriff DE-15, DE-15 2020-11-13T13:42:19Z, https://doi.org/10.1524/9783050057248 DE-Zwi2, DE-Zwi2 2020-12-18T11:27:51Z 2020-12-23
spellingShingle Traum und Vision in der Vormoderne: Traditionen, Diskussionen, Perspektiven, Biographical note: Prof. Dr. Annette Gerok-Reiter, Lehrstuhl für Deutsche Literatur des Mittelalters im europäischen Kontext an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Prof. Dr. Christine Walde, Lehrstuhl für Klassische Philologie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Gerade die europäische Kultur weist hinsichtlich Traum und Vision einen dichten Traditionszusammenhang auf. Dieser Zusammenhang erlaubt eine präzise Differenzierung und Abgrenzung einzelner Diskurse in Religion, Naturwissenschaft, Geschichtsschreibung, Philosophie und Literatur, die in Sichtweite zueinander operieren oder untergründig miteinander verbunden sind. Der vorliegende, interdisziplinär orientierte Essay-Band stellt die entscheidenden Diskurse sowohl der antiken und byzantinischen als auch der jüdischen, islamischen und christlichen Tradition innerhalb der Vormoderne vor. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf dem Mittelalter. In systematischer Hinsicht diskutiert der Band den Umgang mit Träumen und Visionen vor allem unter zwei Perspektiven: Zum einen in ihrer Dimension als unbeeinflussbare, unwillkürliche Imaginationstätigkeit, deren Wirkung und Einschätzung den Formen der Phantasieproduktion ähnlich ist; zum anderen als Medium genau reflektierter Inszenierung und Funktionalisierung. Dabei zeigt er durch die Explorationen bis in die Neuzeit durchaus auch Anknüpfungsmöglichkeiten für die moderne Diskussion auf., Aufsatzsammlung, Traum Motiv, Vision Motiv, Literatur, Geschichte 500-1500, Traumdeutung
swb_id_str 405043317
title Traum und Vision in der Vormoderne: Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_auth Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_full Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_fullStr Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_full_unstemmed Traum und Vision in der Vormoderne Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_list_str Traum und Vision in der Vormoderne, Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
title_short Traum und Vision in der Vormoderne
title_sort traum und vision in der vormoderne traditionen diskussionen perspektiven
title_sub Traditionen, Diskussionen, Perspektiven
topic Aufsatzsammlung, Traum Motiv, Vision Motiv, Literatur, Geschichte 500-1500, Traumdeutung
topic_facet Aufsatzsammlung, Traum, Vision, Literatur, Geschichte 500-1500, Traumdeutung
url http://dx.doi.org/10.1524/9783050057248, https://doi.org/10.1524/9783050057248, https://www.degruyter.com/doc/cover/9783050057248.jpg