Further processing options
local holding

Sehen und Photographieren: von der Ästhetik zum Bild

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Schnelle-Schneyder, Marlene (Author)
Title: Sehen und Photographieren von der Ästhetik zum Bild Marlene Schnelle-Schneyder
Language: German
published:
Berlin, Heidelberg [u.a.] Springer 2003
Series: X.media.press
Item Description: XII, 303 S.; zahlr. Ill
ISBN: 3540438254, 9783540438250
Description
Das für im Multimedia-Bereich arbeitende Studenten und Hochschullehrer konzipierte Grundlagenwerk zur Wahrnehmungsphysiologie des Menschen und deren Bedeutung für den fotografischen Schaffensprozess ist zweifelsfrei eine Bereicherung für die Fachliteratur dieser Richtung. Die Autorin, selbst Professorin an diversen Hochschulen, räumt mithilfe genauer Analyse biologischer und hirnphysiologischer Vorgänge mit der Analogie zwischen dem menschlichen Auge und Fotokamera auf, eine These, die sich zählebig bis heute hält und Rezeption und Produktion fotografischer Werke ungünstig beeinflusst. Das grosszügig layoutete Buch kann als naturwissenschaftliche und philosophische Untermauerung der nach wie vor herausragenden Fotogestaltungslehre von H. Mante (zuletzt BA 9/01) gesehen werden, wo Gestaltungsprinzipien wie Linie, Fläche, Kontrast, Farbe primär anwendungsorientiert vorgestellt werden. Jenseits der Amateurratgeber also endlich ein fundamentales Lehrbuch, auf das Bibliotheken mit nennenswertem Fachbuchbestand eigentlich nicht verzichten dürften. (3)